Holzheizungen mit optimaler Technik

Holzheizungen mit optimaler Technik

Holzheizungen mit optimaler Technik

Pelletheizungen haben im letzten Jahr einen Rekordabsatz verzeichnet. Sie sind ein wichtiger Baustein für die Klimawende. Allerdings wurde das Wachstum durch reduzierte Förderung, zeitweilig hohe Pelletpreise und politische Diskussionen gegen das Heizen mit Holz ausgebremst. Erst kürzlich wurden viele technische Weiterentwicklungen vorgestellt, die den Feinstaubausstoß weiter minimieren und die Effizienz verbessern. Diese Verbesserungen machen Holzpellets zu einer attraktiven Option für die Heiztechnik und tragen zur Erreichung der Klimaziele bei.

Heimisch produzierte Holzpellets sind eine gute, ökologische und wirtschaftliche Alternative zum Heizen, insbesondere in Kombination mit anderen Heiztechniken wie Wärmepumpe oder Solarthermie. Regional produzierte Holzpellets wie die Tilly Pellets verbrennen effizient und emissionsarm und tragen zur Energiewende bei. (Quelle: IKZ, Sanitär|Heinzung|Klima -Planung, Bau und Betrieb, „Die Rahmenbedingungen sind nicht optimal, die Technik schon“, Seite 14-19)

Mehr Information zu steuerlichen Abschreibungen, Marktentwicklungen und Innovationen rund um das Thema Heizen mit Pellets finden sie hier:

https://www.ikz-select.de/epaper/ikz-jahrgang-2023/

Top

Rückruf anfordern

Schreiben Sie uns

Frühlingsaktion

nur noch bis 30. April

Pro bestellter Palette Pellets
jeweils 2 Säcke gratis!

Bei Bestellung von mindestens
4 Tonnen Pellets 200 kg gratis!